top of page

„Und manchmal, wenn die Sonne so durch die Blätter blinzelt, dann habe ich das Gefühl, er ist hier.“

Abschied nehmen

bedeutet nicht, jemanden zu vergessen. Im Gegenteil;

Es bedeutet, an jemanden zu erinnern.

Trauerrede in Leipzig oder Cottbus - kreativ Abschied nehmen. Hier werden beschriftete Blätter auf die Reise geschickt.

Der Verlust eines geliebten Menschen wiegt schwer

Ich möchte Ihnen mein aufrichtiges Mitgefühl aussprechen. 

Persönliche Trauerfeier mit Trauerrednerin Franziska Chrobot in Leipzig und Cottbus

Die Lebensrede

Im Mittelpunkt steht der Mensch

Mein Anspruch ist es, Ihnen sowie allen Angehörigen und Freunden einen würdevollen Abschied zu gestalten, bei dem jeder die verstorbene Person in meinen Worten wiedererkennt. In einem persönlichen Vorgespräch taste ich mich behutsam daran, was den Menschen wirklich ausmachte, was und wen er liebte und was für ihn typisch war. Im Anschluss daran versuche ich, ein möglichst akkurates Bild von ihm oder ihr zu zeichnen, das keine der vielen Facetten außen vor lässt. Dabei entstehen nie zwei gleiche Werke. Denn jeder Mensch hat seine Eigenheiten.

Darüber hinaus möchte ich, soweit es mir möglich ist, mit meinen Worten Trost spenden, Raum für alle aufkommenden Emotionen lassen und im besten Fall alle Anwesenden mit einem Gefühl von Hoffnung und Dankbarkeit entlassen. Dankbarkeit, diesen so besonderen Menschen gekannt zu haben.

bottom of page